Main Categories | Law | Literature

L.23 Datenschutz: CrossSectional Issues

Jonas Breyer, Verarbeitungsgrundsätze und Rechenschaftspflicht nach Art. 5 DS-GVO, in: DuD 5/2018, 311-317

 

Klaus Brisch / Fritz Pieper, Das Kriterium der „Bestimmbarkeit“ bei Big Data-Analyseverfahren - Anonymisierung, Vernunft und rechtliche Absicherung bei Datenübermittlungen, in: CR 11/2015, 724-729

 

Gabriele Britz, Informationelle Selbstbestimmung zwischen rechtswissenschaftlicher Grundsatzkritik und Beharren des Bundesverfassungsgerichts, in: Hoffmann-Riem (Hrsg.), Offene Rechtswissenschaft, 562-596

 

Gabriele Buchholtz, Grundrechte und Datenschutz im Dialog zwischen Karlsruhe und Luxemburg, in: DÖV 20/2017, 837-845

 

Hans Peter Bull, Sinn und Unsinn des Datenschutzes, Tübingen 2015.

 

Hans Peter Bull, Fehlentwicklungen im Datenschutz am Beispiel der Videoüberwachung, in: JZ 17/2017, 797-806

 

Manuel Cebulla, Umgang mit Kollateraldaten - Datenschutzrechtliche Grauzone für verantwortliche Stellen, in: ZD 11/2015, 507-512

 

Jiahong Chen, The Dangers of Accuracy: Exploring the Other Side of the Data Quality Principle, in: EDPL 1/2018, 36-52

 

Stéphane Ciriani, The Economic Impact of the European Reform of Data Protection, https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=2674010, Oktober 2015, 41-58

 

Damian Clifford / Jef Ausloos, Data Protection and the Role of Fairness (August 3, 2017), CiTiP Working Paper 29/2017,  https://ssrn.com/abstract=3013139 

 

Paul de Hert / Vagelis Papakonstantinou, The new General Data Protection Regulation: Still a sound system for the protection of individuals?, in: Computer Law & Security Review 32 (2016), 179-194

 

Paul de Hert, Data Protection as Bundles of Principles, General Rights, Concrete Subjective Rights and Rules. Piercing the Veil of Stability Surrounding the Principles of Data Protection, in: EDPL 2/2017, 160-179

 

Johannes Eichenhofer, Vom Zweckbindungsgrundsatz zur Interessenabwägung?, in: PinG 4/2017, 135-140

 

Forum Privatheit, Datensparsamkeit oder Datenreichtum? Zur neuen politischen Diskussion über den datenschutzrechtlichen Grundsatz der Datensparsamkeit, Policy Paper, August 2017

 

Thomas Giesen, Das Grundrecht auf Datenverarbeitung, in: JZ 19/2007, 918-927

 

Thomas Giesen, Für ein verfassungsgemäßes Datenschutzrecht in Europa - Wann beginnt die EU, sich auf ihre freiheitlichen Prinzipien zu besinnen?, in: CR 2014, 550-556

 

Dieter Grimm, Der Datenschutz vor einer Neuorientierung, in: JZ 2013, 585-592

 

Christoph Gusy, Datenschutz als Privatheitsschutz oder Datenschutz statt Privatheitsschutz?, in: EuGRZ 9-12/2018, 244-255

 

Niko Härting / Jochen Schneider, Das Ende des Datenschutzes - es lebe die Privatsphäre, Eine Rückbesinnung auf die Kern-Anliegen des Privatsphärenschutzes, in: CR 12/2015, 819-827

 

Gerrit Hornung, Erosion traditioneller Prinzipien des Datenschutzrechts durch Big Data, in: Hoffmann-Riem (Hrsg.), Big Data - Regulative Herausforderungen, Baden-Baden 2018, S. 79-98

 

Merel Elize Koning, The purpose and limitations of purpose limitation, Proefschrift, 2020

 

Christoph Krönke, Datenpaternalismus - Staatliche Interventionen im Online-Datenverkehr zwischen Privaten, dargestellt am Beispiel der Datenschutz-Grundverordnung, in: Der Staat 55 (2016), 319-351

 

Tina Krügel, Das personenbezogene Datum nach der DS-GVO - Mehr Klarheit und Rechtssicherheit?, in: ZD 10/2017, 455-460

 

Karl-Heinz Ladeur, Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung: Eine juristische Fehlkonstruktion?, in: DÖV 2/2009, 45-55

 

Franziska Leucker, Die zehn Märchen der Datenschutzreform, in: PinG 05/2015, , 195-202

 

Bernd Lutterbeck, Das informationelle Selbstbestimmungsrecht auf dem Prüfstand - 7 Schritte zu einem zukunftsfähigen Datenschutz, Notizen für das 5. Datenschutzkolloquium der SCHUFA, 28. September 2010, http://lutterbeck.org/data/uploads/lutterbeck_isr-28092010-1.1.pdf

 

Bernd Lutterbeck, Was würde Wilhelm Steinmüller heute als ein gutes Datenschutzkonzept akzeptieren?, http://lutterbeck.org/data/uploads/lutterbeck-2013_steinmueller-memorial.pdf, Juni 2013

 

Mario Martini / Micheal Wenzel, "Once only" versus "only once": Das Prinzip einmaliger Erfassung zwischen Zweckbindungsgrundsatz und Bürgerfreundlichkeit, in: DVBl. 12/2017, 749-758

 

Johannes Masing, Ein Abschied von den Grundrechten - Die Europäische Kommission plant per Verordnung eine ausnehmend problematische Neuordnung des Datenschutzes, SZ vom 9. Januar 2012

 

Johannes Masing, Herausforderungen des Datenschutzes, in: NJW 2012, 2305-2311

 

Johannes Masing, Datenschutz - ein unterentwickeltes oder überzogenes Grundrecht?, in: Sonderveröffentlichung zu RDV 2/2014, 3-9

 

Viktor Mayer-Schönberger / Yann Padova, Regime Change? Enabling Big Data through Europe’s new Data Protection Regulation, in: The Columbia Science & Technology Law Review, Spring 2016, 315-335

 

Lokke Moerel, Big Data Protection - How to Make the Draft EU Regulation on Data Protection Future Proof, https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=3126164, Februar 2014

 

Lokke Moerel / Corien Prins, Privacy for the homo digitalis - Proposal for a new regulatory framework for data protection in the light of Big Data and the Internet of Things, https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=2784123, Mai 2016

 

Lokke Moerel / Alex van der Wolk, Big Data Analytics under the EU General Data Protection Regulation, https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=3006570, Juli 2017, 1-38

 

Helen Nissenbaum, A Contextual Approach to Privacy Online, https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=2567042, 2011, 32-48

 

Helen Nissenbaum, Deregulating Collection: Must Privacy Give Way to Use Regulation?, https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=3092282, Mai 2017, 1-42

 

Jörg Pohle, Datenschutz und Technikgestaltung - Geschichte und Theorie des Datenschutzes aus informatischer Sicht und Folgerungen für die Technikgestaltung, Dissertation, 2017

 

Radim Polcák / Dan Jerker B Svantesson, Information Sovereignty: Data Privacy, Sovereign Powers and the Rule of Law,

 

Ralf Poscher, The Right to Data Protection - A No-Right Thesis, in: Russell A. Miller (Hrsg.), Privacy and Power - A transatlantic Dialogue in the Shadow of th NSA-Affair, 2017, 129-141

 

Ralf Poscher, Artificial Intelligence and the Right to Data Protection, (January 19, 2021), Max Planck Institute for the Study of Crime, Security and Law Working Paper No. 2021/03, https://ssrn.com/abstract=3769159

 

Claudia Quelle, Rezension zu Radim Polcák / Dan Jerker B Svantesson, Information Sovereignty: Data Privacy, Sovereign Powers and the Rule of Law, in: EDPL 2/2018, 260-265

 

Robrecht, EU-Datenschutzgrundverordnung: Transparenzgewinn oder Information-Overkill, Edewecht 2015.

 

Antoinette Rouvroy, The right to informational self-determination and the value of self-development - Reassessing the importance of privacy for democracy, ?

 

Alexander Roßnagel / Andreas Pfitzmann / Hansjürgen Garstka, Modernisierung des Datenschutzrechts, Gutachten im Auftrag des Bundesministeriums des Innern, 2001

 

Alexander Roßnagel, Datenschutzgrundsätze – unverbindliches Programm oder verbindliches Recht? Bedeutung der Grundsätze für die datenschutzrechtliche Praxis, in: ZD 2018, 339-344

 

Edzard Schmidt-Jortzig, Der deutsche Datenschutz in der Krise, in: SZ vom 14. April 2017

 

Edzard Schmidt-Jortzig, IT-Revolution und Datenschutz, in: DÖV 1/2018, 10-15

 

Friedrich Schoch, Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung in der Informationsgesellschaft, in: Michael Sachs / Helmut Siekmann (Hrsg.), FS Klaus Stern zum 80. Geburtstag, 2012, 1491-1512

 

Spiros Simitis, Rezension zu Stefan Drackert, Die Risiken der Verarbeitung personenbezogener Daten - Eine Untersuchung zu den Grundlagen des Datenschutzrechts, Dissertation, 2014, in: AöR 143 (2018), 164-167

 

Rainer Stentzel, Das Grundrecht auf …? Auf der Suche nach dem Schutzgut des Datenschutzes in der Europäischen Union, in: PinG 5/2015, 185

 

Rainer Stentzel, Der datenschutzrechtliche Präventionsstaat - Rechtsstaatliche Risiken der ordnungsrechtlichen Dogmatik des Datenschutzrechts im privaten Bereich, in: PinG 2/2016, 45

 

Winfried Veil, 21 Thesen zum Irrweg der DS-GVO, Mai 2018, https://www.cr-online.de/blog/2018/05/23/21-thesen-zum-irrweg-der-ds-gvo/

 

Winfried Veil, Die Datenschutz-Grundverordnung: des Kaisers neue Kleider - Der gefährliche Irrweg des alten wie des neuen Datenschutzrechts, in: NVwZ 10/2018, 686-696

 

Winfried Veil, The GDPR: The Emperor’s New Clothes – On the Structural Shortcomings of Both the Old and the New Data Protection Law, Dezember 2018, https://www.ssrn.com/abstract=3305056

 

Winfried Veil, Blogserie: Datenschutz, das zügellose Recht, Mai 2019, https://www.cr-online.de/blog/2019/05/15/datenschutz-das-zuegellose-recht/

 

Maximilian von Grafenstein, The Principle of Purpose Limitation in Data Protection Laws - The Risk-based Approach, Principles, and Private Standards as Elements for Regulating Innovation, Dissertation, 2017

 

Kai von Lewinski, Die Matrix des Datenschutzes, Tübingen 2014.

 

Kai von Lewinski, Grenzen von Datenmacht aufgrund von Sicherheit, Freiheit und Öffentlichkeit - Geschichte des Datenschutzrechts von 1600 bis 1977, Thesenpapier zur 48. Assistententagung Öffentliches Recht, Februar 2008

 

Axel Voss, Die Politik ist im Datenschutz das größte Problem - Die neue Grundverordnung antwortet auf die Fragen des letzten Jahrhunderts, in: FAZ vom 24. November 2015

 

Sandra Wachter / Brent Mitteldstadt, A right to reasonable inferences: Re-thinking data protection law in the age of Big Data and AI, https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=3248829, September 2018

 

... to be continued

 

Authors
Winfried Veil
Social Media
Last update: 2021-06-07 11:26:14
By: Winfried Veil
Created at: 2021-05-28 07:59:24